Raubbau im Math-Weltall

“Die Große Enttäuschung” trägt Berge ab und lässt Flüsse verdorren. Dissonante Taktarten werden ausgewrungen und Splitter des Weltenalls, diffuse Emotionen und Anachronismen zu einem neuen Glauben – der großen Enttäuschung – verkeilt. Grimény aus Berlin, Köln und Dresden betreiben Raubbau an sich selbst und präsentieren ihr frisch erschienenes erstes Album, das nach dieser neuen Konfession benannt ist. Geboten wird Ihnen, geneigter Zuhörer, ein instrumentales Sperrfeuer dunklen, atmosphärischen Weltall-Mathrocks, ein konstantes Gefühl von Anspannung und ein Meer von Okkultismus, das zu gemeinsamer Aufgabe einlädt.
Ein musikalischer Abend voller Widersprüche und Zwiste erwartet sie, werter Gast. Oder dürfen wir schon Freund sagen?

Booking
E-mail: grimeny@distilledandbottled.de

Releases
„Die große Enttäuschung“ (2016)

Official: www.grimeny.com